BUND Baden-Württemberg NABU Baden-Württemberg

Lösungen im Dialog finden

Das Dialogforum Erneuerbare Energien und Naturschutz von BUND und NABU Baden-Württemberg engagiert sich seit 2012 dafür, dass die überfällige Energiewende naturverträglich erfolgt. Es berät, schult und informiert Naturschutzinteressierte und moderiert bei Konflikten zwischen den Beteiligten – immer in der Überzeugung, dass sich im konstruktiven Dialog die besten Lösungen finden lassen.

 

Mehr über uns …

Nächste Veranstaltungen:

Dialogforum bei den Energiewendetagen

  • 21. Sept. 2019, 11:00 bis 16:00, Stuttgart (Schlossplatz)

Informationsfahrten des Umweltministeriums

  • Sept./Okt. 2019: Fahrten Erneuerbare + Naturschutz

 

Zu den Veranstaltungs-Infos

Unsere Themenbereiche

Windenergie

Windenergieanlage am Geisberg (Schuttertal) im mittleren Schwarzwald. Foto: Michael Sauer

Windenergieanlage am Geisberg (Schuttertal) im mittleren Schwarzwald. Foto: Michael Sauer

Um kaum eine andere Form der Energiegewinnung gibt es so lebhafte Diskussionen wie um die Windenergie – auch unter Naturschützer*innen. Dennoch werden noch viele Anlagen gebaut werden müssen. Umso wichtiger, dass das so naturschonend wie möglich geschieht. Mehr …

Solarenergie

Photovoltaik auf der Freifläche. Foto: Andreas Klatt

Photovoltaik auf der Freifläche. Foto: Andreas Klatt

Während Photovoltaikanlagen auf Dächern und an Fassaden naturschutzfachlich meist völlig unproblematisch sind, können Freiflächenanlagen kritisch sein. Daher spielen dabei die Wahl des richtigen Standorts und die naturfördernde Pflege der Flächen eine zentrale Rolle. Mehr …

Stromnetze

Stromtrasse durch Streuobstwiese. Foto: blickwinkel/A. Held

Stromtrasse durch Streuobstwiese. Foto: blickwinkel/A. Held

Durch den Umstieg auf Erneuerbare Energien müssen die Stromverteilnetze vor Ort um- und ausgebaut werden. Ob Erdkabel oder Freileitungen – auch durch neue Verteilnetze kommt es zu Eingriffen in die Natur. Gute Planungen können negative Auswirkungen minimieren. Mehr …

 

Klima und Energie

Gewittersturm. Foto: NABU/Helge May

Gewittersturm. Foto: NABU/Helge May

Der Klimawandel ist Wirklichkeit. Seit dem Jahr 1900 hat sich die Erde um 0,7 Grad erwärmt, in Baden-Württemberg sogar um ein ganzes Grad. Die Auswirkungen dieser Klimaänderung sind nicht nur in der Arktis oder in der Südsee zu spüren, sondern auch bei uns in Deutschland.. Mehr …

 

Lesen Sie sich schlau

Broschüren zum Thema Netzausbau

Ob Netzausbau, Windenergie oder Photovoltaik auf Freiflächen – bei uns finden Sie zu all diesen Themen Broschüren und Info-Papiere, die Ihnen in der Praxis vor Ort wirklich weiterhelfen. Stöbern Sie in unserem Angebot, laden Sie sich die PDF-Dateien kostenfrei herunter oder bestellen Sie die Publikationen als gedrucktes Heft.

Zu unseren Publikationen