Publikationen des Dialogforums

Hier finden Sie alle Materialien des Dialogforums Erneuerbare Energien und Naturschutz. Sie sind geordnet in die folgenden Bereiche:

 

Hinweis: Gedruckte Exemplare können Sie beim Naturpädagogischen Buchversand kostenfrei (zzgl. Versandkosten) bestellen.

Vorstellungsflyer

Vorstellungsflyer

Dialogforum Erneuerbare Energien und Naturschutz

Vorstellungsflyer

Dieser Flyer informiert über die Aufgaben- und Arbeitsbereiche des Dialogforum Erneuerbare Energien und Naturschutz und erklärt, in welcher Weise die Ansprechpartnerinnen Sie bei Planungsprozessen und Fragen zu unseren Themenbereichen unterstützen können.

Flyer herunterladen (1,47 MB)

Die Printversion können Sie beim Naturpädagogischen Buchversand kostenfrei (zzgl. Versandkosten) bestellen.

Solarenergie

Solarenergie und Naturschutz

Naturverträgliche Freiflächen-Photovoltaikanlagen

Solarenergie und Naturschutz - Naturverträgliche Freiflächen-Photovoltaikanlagen

Diese Broschüre informiert über mögliche Konflikte, die beim Ausbau von Freiflächen-Photovoltaik auftreten können und zeigt Lösungsmöglichkeiten durch die richtige Gestaltung und Pflege der Flächen. Außerdem gibt es einen Überblick, wie die Verfahren zur Planung von PV-Freiflächenanlagen ablaufen und wie sich jede und jeder Einzelne an diesen Verfahren beteiligen kann.

Broschüre herunterladen (PDF, 4 MB)

Die Printversion können Sie beim Naturpädagogischen Buchversand kostenfrei (zzgl. Versandkosten) bestellen.

Hinweise für den naturverträglichen Ausbau der Solarenergie

Vorschläge von Bodensee-Stiftung, BUND und NABU

Bodensee-Stiftung, BUND und NABU haben den bisherigen Planungsleitfaden „Freiflächen-Solaranlagen“ überarbeitet und neue Hinweise für den naturverträglichen Ausbau der Solarenergie verfasst. Die Hinweise können Projektierern und Gemeinden als Orientierung für den Solarenergieausbau unter Berücksichtigung des Naturschutzes dienen. Außerdem haben NABU und BUND einen Brief an alle Kommunen verschickt, indem darauf hingewiesen wird, wie durch Solarenergie die naturverträgliche Energiewende in jeder Kommune vorangebracht werden kann. Diesen Brief sowie das Hinweispapier finden Sie hier zum Download.

Brief & Papier herunterladen (PDF, 0,2 MB)

Netzausbau

Mehr Naturschutz beim Verteilnetzausbau

Mitreden statt zuschauen!

Die Broschüre zeigt Möglichkeiten der Öffentlichkeitsbeteiligung beim Ausbau der Verteilnetze auf und erklärt wie eine Vereinbarung mit dem Naturschutz durch eine frühe Einbindung von Bürgerinnen und Bürgern gelingen kann. Die Publikation richtet sich an Naturschützerinnen und Naturschützer sowie Interessierte vor Ort. Die beschriebenen Planungsabläufe und Verfahren sollen dabei helfen naturschutztechnische Aspekte zielgerichtet in den Beteiligungsprozess einzubringen und den Verteilnetzausbau fundiert mitzugestalten.

 

Broschüre herunterladen (PDF, 1,1 MB)

Die Printversion können Sie beim Naturpädagogischen Buchversand kostenfrei (zzgl. Versandkosten) bestellen.

Verteilnetzausbau

Konflikte und Lösungsansätze aus Naturschutzsicht

Die Broschüre zeigt Konflikte mit dem Naturschutz beim Ausbau der Verteilnetze auf und beschreibt Lösungsansätze. Die Publikation richtet sich an Naturschützerinnen und Naturschützer, Verteilnetzbetreiber und weitere Verfahrensbeteiligte sowie Interessierte vor Ort. Die beschriebenen naturschutzfachlichen Empfehlungen sollen dabei helfen, die wesentlichen Aspekte des Natur- und Artenschutzes beim Verteilnetzausbau zu erkennen und fachlich fundierte Stellungnahmen zu formulieren.

Broschüre herunterladen (PDF, 2,5 MB)

Die Printversion können Sie beim Naturpädagogischen Buchversand kostenfrei (zzgl. Versandkosten) bestellen.

Literaturliste zur Broschüre (PDF, 0,3 MB)

FAQ Verteilnetzausbau und Naturschutz

Häufige Fragen und Antworten

Das FAQ beantwortet häufige Fragen zu den Themen Energiewende und Netzausbau, Konflikte mit dem Naturschutz beim Ausbau der Verteilnetze und Lösungsansätze, Netzplanung und Verfahren (raumplanerische und technische Fragen) sowie der Öffentlichkeitsbeteiligung beim Verteilnetzausbau.

Das Papier richtet sich an Naturschützerinnen und Naturschützer sowie an alle weiteren Interessierten.

Dokument herunterladen (PDF, 192 KB)

Windenergie

Praxisbeispiele Windenergie und Artenschutz

Erfolgreiche, Erfolg versprechende & innovative Ansätze

BUND und NABU zeigen in der Broschüre anhand von acht gelungenen, Erfolg versprechenden und innovativen Beispielen aus der Praxis, wie der Ausbau von Windenergie gemeinsam mit dem Artenschutz gelingen kann: Artenschutzkonflikte können deutlich minimiert werden, wenn standortspezifische Gegebenheiten und Jagdverhalten berücksichtigt werden.

Für die Erweiterung unserer Broschüre sind wir auf der Suche nach praxisorientierten und erfolgsversprechenden Beispielen zum Thema Windenergie und Naturschutz. Möchten Sie uns Beispiele zukommen lassen, dann kontaktieren Sie uns bitte.

Broschüre herunterladen (PDF, 3,9 MB)

Die Printversion können Sie beim Naturpädagogischen Buchversand kostenfrei (zzgl. Versandkosten) bestellen.

Faktencheck Windenergie

Immer wieder werden grundsätzliche Einwände gegen den Ausbau der Windenergie in Baden-Württemberg hervorgebracht. In dieser Publikation finden Sie die häufigsten Einwände sowie die Antworten von BUND und NABU.

Broschüre herunterladen (PDF, 1 MB)

Die Printversion können Sie beim Naturpädagogischen Buchversand kostenfrei (zzgl. Versandkosten) bestellen.

Faktencheck Windenergie – Kurzfassung

Viele Menschen haben Einwände oder Fragen zum Ausbau der Windenergie in Baden-Württemberg. In diesem Flyer beantworten BUND und NABU die häufigsten Fragen.

Flyer herunterladen (PDF, 0,5 MB)

Die Printversion können Sie beim Naturpädagogischen Buchversand kostenfrei (zzgl. Versandkosten) bestellen.

Beteiligungsleitfaden Windenergie

Der Leitfaden informiert über Beteiligungsmöglichkeiten und über rechtliche Grundlagen bei Windenergieverfahren.

Ergänzend ist ein Kapitel zu Naturschutzmaßnahmen, die beim Bau von Windenergieanlagen umgesetzt werden müssen, zu finden. Außerdem werden weitere Fragen ausführlich und praxisnah beantwortet. Zum Beispiel: Wer plant was, wie, wo und wann? Welche Verfahren betreffen bei uns die Planungen zur Windenergie? Wie gehen wir bei der Abgabe einer Stellungnahme vor?

Broschüre herunterladen (PDF, 1,3 MB)

Die Printversion können Sie beim Naturpädagogischen Buchversand kostenfrei (zzgl. Versandkosten) bestellen.

Ausbau der Windenergie in Baden-Württemberg

Positionspapier von BUND und NABU

Über die Bedeutung der Windenergie für Baden-Württemberg, naturschutzfachliche Aspekte und die dringend benötigte Bürgerbeteiligung bei Windenergieplanungen informiert dieses gemeinsame Positionspapier von NABU und BUND.

Auch die Forderungen für die weitere Entwicklung in diesem Bereich sind darin zusammengefasst.

Stand: November 2013

Positionspapier herunterladen (PDF, 0,2 MB)

Die Printversion können Sie beim Naturpädagogischen Buchversand kostenfrei (zzgl. Versandkosten) bestellen.

Science Slam 2018 | Podcat

Science Slam 2018 - Franziska Janke auf der Bühne. Foto: Monic Weichelt
Science Slam 2018 - Franziska Janke auf der Bühne. Foto: Monic Weichelt
Science Slam 2018 - Blick ins Publikum. Foto: Monic Weichelt
Science Slam 2018 - Blick ins Publikum. Foto: Monic Weichelt

Klimawandel, Rebhühner und Solarzellen: Darum ging es beim 12. Stuttgarter Science Slam am 22. Oktober 2018 im Stuttgarter Theaterhaus. Das Prinzip ist einfach: Wissenschaftler*innen überzeugten ihr Publikum davon, wie spannend Wissenschaft, Klimaschutz und Naturschutz sein können. Kreativ, unterhaltsam und für jedermann verständlich präsentierten sie innerhalb von zehn Minuten ihre Forschungen.

Das Besondere an diesem Slam: Das Dialogforum Erneuerbare Energie und Naturschutz richtete diese Spezial-Ausgabe aus. BUND-Projektleiterin Franziska Janke führte auf der Bühne ein Streitgespräch mit einem schwäbischen Rotmilan, um so auf Konflikte zwischen Naturschutz und Erneuerbare Energien aufmerksam zu machen.

Hören Sie hier, den Podcast mit Rotmilan „Horscht“:

 

Publikationen Dritter

Planungshinweise der LUBW

  • Hinweise zur Untersuchung von Fledermäusen bei Bauleitplanung und Genehmigung von Windenergieanlagen
  • Hinweise für den Untersuchungsumfang zur Erfassung von Vogelarten bei Bauleitplanung und Genehmigung von Windenergieanlagen
  • Hinweise zur Bewertung und Vermeidung von Beeinträchtigungen von Vogelarten bei Bauleitplanung und Genehmigung für Windenergieanlagen
  • Fließschemata „Bauleitplanung für Windenergieanlagen innerhalb oder außerhalb eines Dichtezentrums des Rotmilans“

Zu den Untersuchungshinweisen der LUBW (externer Link zur LUBW)

 

Kriterienkatalog gute gutachterliche Praxis

BUND-BW, NABU-BW, LNV, Bundesverband WindEnergie (BWE-LV BW) und dem Berufsverband Landschaftsökologie (BVDL)

Der im Mai 2019 von den fünf Verbänden vorgestellte Kriterienkatalog für eine gute guteachterliche Praxis soll dazu beitragen, die Qualität der dafür benötigten Artenschutzgutachten durch mehr Transparenz und einheitliche Methodenstandards sicherzustellen:

Kriterienkatalog herunterladen (PDF, 3,34 MB)

 

Publikation des Bundesamtes für Naturschutz

Die Energiewende im Spannungsfeld energiepolitischer Ziele, gesellschaftlicher Akzeptanz und naturschutzfachlicher Anforderungen

BfN-Skript herunterladen (PDF, 3,1 MB)

Die Energiewende naturverträglich gestalten

Erneuerbare Energie Report BfN herunterladen (PDF, 7,68 MB)